Terms of Service

(please scroll down for German version!)

Terms and conditions in large parts created by the generator of the “Deutsche Anwaltshotline AG”.
Findeling GmbH, hereinafter referred to as “Fairling”, operates a platform (web-based service as WebApp and Mobile App) for manufacturing companies (i.e sole proprietorships, partnerships, legal entities) and local retailers, (i.e sole proprietorships, partnerships, legal entities), hereinafter ” Manufacturer” or “dealers” to connect to each other. The representation of the manufacturer profile includes the products and brands they offer, business data (picture and text content and contact data) as well as offers and other company-relevant content. Manufacturers can promote their products to local traders. This service is chargeable.

Fairling is operated by: Findeling GmbH, Axel-Springer-Platz 3, 20355 Hamburg, District Court Hamburg HRB 135293
Managing Directors: Florian Schneider, Katharina Walter
Contact: hallo@fairling.de | support@fairling.com , +49 (0) 40 947 760 53
Website: www.fairling.de, fairling.com or https://shop.fairling.com
For any use of Fairling, the following terms of use apply. 

 

Loss Mitigation

Please contact us before any warnings!

If you believe that we are in any way interfering with or infringing your rights or trademark protection, we ask that you first contact the management (see above) without issuing a cost note.

Your complaints will be checked and corrected immediately. Turning on a lawyer is not required.
Attorney’s fees are not refunded, as our explanation does not require a legal protection requirement – § 8 Abs. 4 UWG. We refer to the BGB prescribed loss mitigation obligation and §226 BGB.

 

Specifications

Fairling is a web service that allows users (manufacturers) to send targeted ads to the Findeling registered local stores. In addition, Fairling provides a platform where manufacturers and other customers (such as service providers) can present themselves through a profile to their customers. This can be done after registration and registration by a Fairling employee (contact: hallo@fairling.de). Furthermore, Fairling offers contractors the opportunity to access their data or profile at any time and to be able to change content at any time. The deletion of basic content (profile picture, address, etc.) may lead to a temporary blocking of the account for the purpose of completeness of the customer profiles.
Fairling’s information about the manufacturer (hereafter referred to as “merchant data” – such as address, contact details, products offered) is provided directly by the manufacturer or its website and will not be verified by Fairling. Dealers who are party to Fairling provide Fairling with the information by e-mail for manual upload, or edit it after receiving the access data. In addition, Fairling reserves the right to search content (for example, websites and online shops) of contractors for information about goods and to integrate them into its service.
Fairling makes every effort to provide the user (manufacturer) with up-to-date and accurate manufacturer data, but does not warrant that the dealer data available through Findeling is accurate and complete in content. Fairling is not responsible for the current availability of the goods offered. All information provided by Fairling is to be understood as non-binding recommendations and assistance.
Fairling reserves the right to refuse the registration of a manufacturer without giving reasons.

 

Data Protection

The Fairling Services are subject to the privacy policy of Findeling GmbH.

 

Scope

These terms of use apply to all services offered to Findeling GmbH, which refer to the manufacturers. They form the contractual basis for all services that manufacturers use by Fairling.

 

Registration

The use of services by Fairling on the manufacturer side is only possible by registering.

By registering, the manufacturer agrees to provide his data truthfully and to keep it up-to-date even after registration.

Registered manufacturers are required to keep their access data for Fairling safe and secure it from being noticed by third parties. If it is suspected that third parties have received knowledge of access data of the manufacturer, we will immediately change the access data.

There is no entitlement to registration. Fairling reserves the right to decline the manufacturer registration without giving any reason.

 

Availability of services

The Findeling GmbH strives to provide high availability. It also strives to keep any maintenance during operating hours as low as possible and to reduce it to a minimum amount of time.

Fairling is not liable for delays in performance caused by force majeure. The same applies to events that significantly hinder or make impossible performance. This includes, in particular, official orders, strikes, failures of communication networks, etc. For server failures or other failures that cause Fairling’s website to be unavailable, Fairling assumes no liability, unless the above provisions state otherwise.

Fairling also reserves the right to change the service as well as temporarily or permanently. Changes as well as the attitude of the service can happen at any time and also without announcement.

 

Liability

Fairling as a platform and marketing tool for manufacturers, distributors and brands is provided in the current development and data with all possible defects. Fairling makes no warranty as to the completeness, safety, quality, accuracy or reliability of the Fairling Content. The use of Fairling is at your own risk. In particular, Findeling GmbH is not liable and / or liable for damages if such damages arise from the trust of the dealers in the completeness, safety, quality, accuracy and / or reliability of Fairling.

For gross negligence and intent of non-executive vicarious agents Fairling is liable only if they violate a material contractual obligation. And then only up to the sum of payments made by the manufacturer within the last 12 months to Findeling GmbH or up to 100 EURO, whichever is higher.

Fairling is not liable for free services provided by Fairling.

 

Content
Liability for Content 

Manufacturers are solely responsible for their content. We can not guarantee that the publication of content can be undone in any case. The risks associated with the content and its accuracy or completeness are to be borne by the manufacturers. Also those risks resulting from the disclosure of personal data in this content or reveal the identity of the manufacturer. Manufacturers hereby warrant that they own their content in accordance with these Terms or have the necessary rights to use or authorize their use.

Should the content provided by the manufacturers contain incorrect or intentionally misleading material, violate third party rights, including infringements of any copyright, trademark, patent, trade secret, moral rights, personal rights, publication rights or other proprietary or intellectual property rights, including unlawful material, including, but not limited to, illegal statements , Hate speech or pornography in which minors are exploited or otherwise harmed, or violate other rights or policies, they can be held liable.

 

Fairling’s right to use the content

We reserve the right to use the content posted by Fairling. This includes, but is not limited to, publicly displaying, editing, using in advertisements and other works of art, creating, promoting, distributing, and authoring works (in consultation with the manufacturers) on their own websites and online presence to do the same. In this sense, manufacturers grant irrevocably permanent, non-exclusive, royalty-free, sub-licensable, transferable and usufructuary rights to their content to Fairling. In addition, they provide the users of the website and other media irrevocably access to this content. Manufacturers irrevocably waive all legal claims and assertion of moral rights or rights of copyright attribution to Fairling and its users. “Use” means copying, auditioning, displaying, reproducing, distributing, modifying, translating, removing, analyzing, commercializing and creating derivative works of its contents.

 

Duties of the manufacturer

The manufacturer states not to misuse the Fairling platform, in particular not to introduce data into the system containing a computer virus or to use it in a manner that adversely affects the availability of the platform to other users. The manufacturer states to indemnify the operator for any damage, including third-party claims and consequential costs of any kind, if someone violates the GTC.

 

Property Rights 

As part of the relationship between manufacturers and Fairling, manufacturers are the owners of their content. Fairling, on the other hand, owns their content, in particular the interfaces, functions, graphics, design, computer code, products, software, all contributions and all other elements of the website, excluding the content of the manufacturer, user content and content third parties. Manufacturers have no authority to partially or completely modify, reproduce, redistribute, distribute, make derivative works or adapt any of the Fairling content in any manner whatsoever, except as expressly authorized by us. Unless this is publicly, explicitly and uniquely determined, we do not grant manufacturers any implied or express rights. Fairling owns all rights to the website and the Fairling content.

Findeling GmbH assumes no responsibility or guarantee for the behavior of third parties, as well as that of Fairling listed dealers. Therefore, Findeling GmbH is not liable to customers and users for losses or damages resulting from actions or from omissions of third parties. The purchase and use of the products recommended or described by Fairling offered by third parties is also at your own risk and risk.

Furthermore, Findeling GmbH does not guarantee the non-infringement of rights or the suitability for specific purposes with respect to the listed products and goods. Verbal and written supplementary agreements, advice or information from a representative of Findeling GmbH are not a guarantee.

If customers are dissatisfied with Fairling or its related services or have complaints, its sole right is to stop using and accessing the Site, or terminate its use of and access to the Site.

Findeling GmbH is not liable for indirect, incidental, punitive, legitimate, consequential, profit, business interruption, reputational or informational or data loss. Furthermore, there is no entitlement to special and additional damage claims to Findeling GmbH.

 

Jurisdiction and applicable rights

It exclusively applies the law of the Federal Republic of Germany. Jurisdiction is in disputes with users who are not a legal entity under public law or public law special fund, Hamburg.

 

Severability Clause

If one or more provisions of these terms and conditions should be ineffective, the rest of the contract remains effective.

 

Termination & Cancellation

Terms of payment

An order is deemed to have been paid in full if the contractor has credited the contractor with the contractually agreed amount in due time. If payment is not made on time, in particular for recurring payments (eg rent for CMS), the contractor reserves the right to temporarily suspend development and support until the outstanding amounts have been paid or to temporarily switch off the internet presence. The delivered product / service remains the property of the contractor until full payment by the client. Recurring payments (for example monthly, quarterly, yearly) are to be made in advance in each case on the 1st day of the 1st month of the period. Your contract will automatically be extended by the term you have booked at the time of your renewal until you cancel it. Payment is made either by SEPA, Paypal or credit card. The payments and an overview of the subscription can be viewed on your profile at shop.fairling.com/my-account.

 

Contracts with monthly payment 

The service starts after your first payment has been processed. During the term of your annual contract, you will be billed monthly for the applicable fees plus tax at the time of purchase (eg VAT, if a net price has been specified). Should VAT (or other relevant tax) change during the term of your annual contract, the gross price will be adjusted accordingly. Your contract will automatically be extended for another year on your annual renewal date until you terminate it.

 

Termination

The contract will run as specified in the package booked. Cancellation of the package must be communicated in writing to support@fairling.com up to 48 hours before the agreed minimum term has expired. If the booked package is not canceled after expiry of the contract period, the package shall be extended by the respective contract period specified in the booked package until the termination is again communicated. The termination does not automatically mean deletion of all data, but we reserve the right to disable your profile in order to easily restore it if necessary. If you wish the deletion of your data, please contact us and we will gladly follow your request.

 

Termination upon contract acceptance 

We are entitled, with a notice period of four weeks, to transfer all or part of the rights and obligations arising from this contractual relationship to a third party. In this case, the manufacturer is entitled to terminate the contract within two weeks of notification of the acceptance of the contract.

 

Termination due to important reasons 

The immediate termination of the contract for cause remains at the discretion of the parties. An important reason for us is in particular if the manufacturer falls into bankruptcy or the bankruptcy opening was rejected for lack of mass; if he is in arrears with payment obligations from this contractual relationship in the amount of at least one monthly fee and he was unsuccessfully reminded by setting a grace period and under penalty of contract cancellation; if he culpably violates legal provisions or infringes copyrights, industrial property rights or third-party rights in the use of the contractual service; when using our services for the purpose of promoting criminal, unlawful and ethically objectionable acts.

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGBs in weiten Teilen erstellt über den Generator der Deutschen Anwaltshotline AG.

Die Findeling GmbH, nachfolgend „Fairling“ genannt, betreibt eine Plattform (webbasierter Dienst als WebApp und Mobile App) um produzierende Unternehmen (d.h. Einzelunternehmen, Personengesellschaften, juristische Personen) und lokale Einzelhändler, (d.h. Einzelunternehmen, Personengesellschaften, juristische Personen), nachfolgend „Hersteller“ bzw. „Händler“ mit einander zu verbinden. Die Darstellung des Hersteller-Profils umfasst die von ihnen angebotenen Produkte und Marken, Geschäftsdaten (Billdmaterial und Kontaktdaten) sowie Angebote und weitere unternehmensrelevante Inhalte. Hersteller können ihre Produkte lokalen Händlern gegenüber bewerben. Dieser Dienst ist kostenpflichtig. Für Händler wird die Plattform kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Fairling wird betrieben von:

Findeling GmbH, Axel-Springer-Platz 3, 20355 Hamburg, Amtsgericht Hamburg HRB 135293

Geschäftsführer: Florian Schneider, Katharina Walter
Kontakt: hallo@fairling.de, +49 (0) 40 947 760 53
Website: www.fairling.de bzw. https://shop.fairling.com

Für jede Nutzung von Fairling gelten die nachfolgenden Nutzungsbedingungen.

 

Schadenminderungspflicht

Bitte nehmen Sie vor Abmahnungen mit uns Kontakt auf!

Sollten Sie der Ansicht sein, dass wir in irgendeiner Form in Ihre Rechte oder in Ihren Markenschutz eingreifen oder diese verletzen, so bitten wir Sie, zunächst mit der Geschäftsführung (s.o.) Kontakt aufzunehmen ohne Ausstellung einer Kostennote.

Ihre Beanstandungen werden geprüft und sofort behoben. Das Einschalten eines Rechtsanwaltes ist also nicht erforderlich.
Anwaltskosten werden nicht erstattet, da auf Grund unser Erklärung ein Rechtsschutzbedürfnis entfällt – § 8 Abs. 4 UWG. Wir verweisen auf die im BGB vorgeschriebene Schadenminderungspflicht und §226 BGB.

 

Leistungsbeschreibung

Fairling ist ein Webservice, der Nutzern (Herstellern) erlaubt, zielgruppenspezifische Werbeanzeigen an die, bei Findeling registrierten, lokalen Geschäfte zu senden. Zudem bietet Fairling eine Plattform, auf der sich Hersteller und andere Kunden (z.B. Dienstleister) über ein Profil gegenüber ihren Kunden präsentieren können. Dies kann nach der Registrierung und Anmeldung durch einen Fairling-Mitarbeiter (Kontakt: hallo@fairling.de) erfolgen. Des Weiteren bietet Fairling Vertragspartnern die Möglichkeit, jederzeit auf ihre Daten bzw. ihr Profil zugreifen und Inhalte jederzeit ändern zu können. Die Löschung von grundlegenden Inhalten (Profilbild, Adresse usw.) kann zwecks Vollständigkeit der Kundenprofile zu einer vorübergehende Sperrung des Accounts führen.

Die über Fairling abrufbaren Informationen zum Hersteller (im Folgenden „Händlerdaten“ – z.B. Adresse, Kontaktdaten, angebotene Produkte) stammen unmittelbar von dem jeweiligen Hersteller oder dessen Website und werden von Fairling nicht überprüft. Händler, die Vertragspartner von Fairling sind, stellen Fairling die Informationen per E-Mail zum manuellem Upload zur Verfügung, bzw. bearbeitet diese selbst nach Erhalt der Zugangsdaten. Darüber hinaus behält sich Fairling vor, auch Inhalte (z.B. Webseiten und Onlineshops) von Vertragspartner nach Informationen zu Waren zu durchsuchen und diese in seinen Dienst einzubinden.

Fairling ist stets bemüht, dem Nutzer (Händler) aktuelle und korrekte Herstellerdaten zur Verfügung zu stellen, übernimmt jedoch keine Gewähr dafür, dass die über Findeling verfügbaren Händlerdaten inhaltlich korrekt und vollständig sind. Fairling ist nicht für die aktuelle Verfügbarkeit einer angebotenen Ware verantwortlich. Alle von Fairling bereitgestellten Informationen sind als unverbindliche Empfehlungen und Hilfestellungen zu verstehen.

Fairling behält sich vor, die Eintragung eines Herstellers ohne die Angabe von Gründen zu verweigern.

 

Datenschutz

Die Fairling-Services unterliegen der Datenschutzerklärung der Findeling GmbH.
Sie findet sich hier.

 

Vertragsabschluss

Der Hersteller stimmt durch eine ausdrückliche Zustimmung (telefonisch oder per E-Mail), sowie dem Akzeptieren der AGB bei jedem Login einer Auftragserstellung zu. Diese bezieht sich auf die Einrichtung, Erstellung und Veröffentlichung eines Profils bei Fairling durch die Mitarbeiter der Findeling GmbH. Ferner erwirbt er, sofern nicht anders vereinbart, durch die Erstellung einer Annonce eine kostenpflichtige Dienstleistung. Nach der Erstellung einer Annonce erhält der Hersteller eine von Fairling ausgestellte Rechnung über den gemäß der erbrachten Leistungen ausgewiesenen Betrag. Mit der Eingabe der Rechnungsadresse und Zahlungsart ist der Hersteller ein kostenpflichtiges Abonnement eingegangen, wobei er sich verpflichtet, die vertraglich festgehaltenen Zahlungen zu erbringen. Siehe Zahlungsbedingungen.

 

Geltungsbereich

Diese Nutzungsbedingungen gelten für sämtliche der Findeling GmbH angebotene Services, die sich auf die Hersteller beziehen. Sie bilden die vertragliche Grundlage für sämtliche Leistungen, die Hersteller durch Fairling in Anspruch nehmen

 

Registrierung

Die Nutzung der Dienste von Fairling auf Herstellerseite ist nur durch eine Registrierung möglich.

Der Hersteller verpflichtet sich durch seine Registrierung, seine Daten wahrheitsgemäß anzugeben und diese auch nach der Registrierung aktuell zu halten.

Registrierte Hersteller sind verpflichtet, ihre Zugangsdaten zu Fairling sicher zu verwahren und vor der Kenntnisnahme durch Dritte zu schützen. Besteht der Verdacht, dass Dritte Kenntnis von Zugangsdaten des Hersteller erhalten haben, verpflichtet er sich zur sofortigen Änderung der Zugangsdaten.

Ein Anspruch auf Registrierung besteht nicht. Fairling behält sich vor, die Herstellerrregistrierung ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

 

Verfügbarkeit der Services

Die Findeling GmbH ist bemüht, eine hohe Verfügbarkeit bereitzustellen. Sie ist ferner bemüht, etwaige Wartungsarbeiten während der Betriebszeiten so gering wie möglich zu halten und auf einen minimalen zeitlichen Umfang zu reduzieren.

Fairling haftet nicht für Leistungsverzögerungen, die durch höhere Gewalt bedingt sind. Selbiges gilt für Ereignisse, welche die Leistung wesentlich behindern oder unmöglich machen. Dazu gehören insbesondere behördliche Anordnungen, Streiks, Ausfälle der Kommunikationsnetze usw. Für Serverausfälle oder sonstige Ausfälle, die dazu führen, dass die Webseite von Fairling nicht aufgerufen werden kann, übernimmt Fairling keine Haftung, soweit sich aus den vorstehenden Regelungen nichts Anderes ergibt.

Fairling behält sich außerdem das Recht vor, den Dienst zu ändern sowie zeitweise oder dauerhaft einzustellen. Änderungen sowie die Einstellung des Dienstes können jederzeit und auch ohne Ankündigung geschehen.

 

Haftung

Fairling als Plattform und Marketingwerkzeug für Hersteller, Vertriebler und Marken wird im jeweils aktuellen Entwicklungs- und Datenstand mit allen eventuellen Mängeln bereitgestellt. Fairling übernimmt keinerlei Gewährleistung für die Vollständigkeit, Sicherheit, Qualität, Richtigkeit oder Zuverlässigkeit der Fairling-Inhalte. Die Nutzung von Fairling erfolgt auf eigene Gefahr. Insbesondere ist die Findeling GmbH nicht haftbar und/oder zum Ersatz von Schäden verpflichtet, wenn solche aus dem Vertrauen der Händler in die Vollständigkeit, Sicherheit, Qualität, Richtigkeit und/oder Zuverlässigkeit von Fairling entsteht.

Für grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz nichtleitender Erfüllungsgehilfen haftet Fairling nur, wenn diese eine wesentliche vertragliche Pflicht verletzen. Und dann auch nur bis zu der Summe, der Zahlungen, die vom Hersteller innerhalb der letzten 12 Monate an die Findeling GmbH gezahlt wurden oder bis 100€, je nach dem welcher Betrag höher ist.

Für unentgeltliche Dienstleistungen von Fairling haftet Fairling nicht.

 

Inhalte

Haftung für Inhalte

Hersteller sind alleinig für ihre Inhalte verantwortlich. Wir können nicht garantieren, dass die Veröffentlichung von Inhalten in jedem Fall rückgängig gemacht werden kann. Die Risiken, die in Verbindung mit den Inhalten und deren Richtigkeit oder Vollständigkeit sind von den Herstellern zu tragen. Auch solche Risiken, die sich aus der Offenlegung persönlicher Daten in diesen Inhalten ergeben oder die Identität der Hersteller preisgeben. Hersteller versichern hiermit, dass sie Eigentümer ihrer Inhalte im Sinne der vorliegenden Bedingungen sind oder über die notwendigen Rechte verfügen, diese Inhalte zu nutzen oder ihre Nutzung zu autorisieren.

Sollten die von den Herstellern bereitgestellten Inhalte falsches oder absichtlich irreführendes Material enthalten, Rechte Dritter verletzen, einschließlich Verletzungen jeglicher Urheberrechte, Handelsmarken, Patente, Geschäftsgeheimnisse, Urheberpersönlichkeitsrechte, Persönlichkeitsrechte, Veröffentlichungsrechte oder sonstiger Eigentumsrechte oder Rechte an geistigem Eigentum, rechtswidriges Material enthalten, einschließlich illegaler Aussagen, Hassreden oder Pornografie, in welcher Minderjährige ausgebeutet werden oder ihnen anderweitig geschadet wird, oder gegen andere Rechte oder Richtlinien verstößt, können sie dafür haftbar gemacht werden.

 

Fairlings Rechte zur Nutzung der Inhalte

Wir behalten uns das Recht vor, die bei Fairling eingestellten Inhalte zu nutzen. Darunter fällt unter anderem, sie öffentlich anzuzeigen, sie zu bearbeiten, in Werbeanzeigen und anderen Werken zu verwenden, daran angelehnte Werke zu erstellen, dafür zu werben, sie zu verteilen und anderen zu genehmigen (nach Absprache mit den Herstellern), auf ihren eigenen Websites und Onlinepräsenzen selbiges zu tun. In diesem Sinne gewähren Hersteller Fairling unwiderruflich unbefristete, nicht ausschließliche, unentgeltliche, unterlizenzierbare, übertragbare und zweckungebundene Nutzungsrechte für ihre Inhalte. Darüber hinaus erlauben sie den Nutzern der Website und anderer Medien unwiderruflich den Zugriff auf diese Inhalte. Hersteller verzichten unwiderruflich auf sämtliche Rechtsansprüche und Geltendmachung aus Urheberpersönlichkeitsrechten oder Rechten der Urheberbezeichnung gegenüber Fairling und seinen Nutzern. Unter „Nutzung“ ist hierbei das Kopieren, öffentliche Vorspielen und Anzeigen, Vervielfältigen, Vertreiben, Verändern, Übersetzen, Entfernen, Analysieren, Kommerzialisieren und Erstellen hieran angelehnter Werke ihrer Inhalte zu verstehen.

 

Pflichten der Hersteller

Der Hersteller verpflichtet sich, die Plattform fairling.com nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere keine Daten in das System einzubringen, die einen Computer Virus enthalten oder sie nicht in einer Art und Weise zu benutzen, welche die Verfügbarkeit der Plattformen für andere Nutzer negativ beeinflusst. Der Hersteller verpflichtet sich, die Betreiber für allfällige Schäden einschließlich Ansprüchen Dritter sowie Folgekosten jeder Art freizuhalten, falls er gegen die AGB verstößt.

 

Eigentumsrechte

Im Rahmen der Beziehung zwischen den Herstellern und Fairling sind die Hersteller der Eigentümer Ihrer Inhalte. Fairling hingegen ist Eigentümer der Fairling-Inhalte, insbesondere der Schnittstellen, Funktionen, Grafiken, des Designs, des Computercodes, der Produkte, der Software, sämtlichen Beiträge und aller weiteren Elemente der Website, ausschließlich der eigenen Inhalte der Hersteller, der Nutzerinhalte und der Inhalte Dritter. Hersteller sind nicht befugt, die Fairling-Inhalte teilweise oder vollständig zu ändern, zu vervielfältigen, zu verteilen, daran angelehnte Werke oder Adaptationen zu erstellen, sie öffentlich zu zeigen oder in irgendeiner anderen Weise zu nutzen, sofern dies von uns nicht ausdrücklich genehmigt wurde. Sofern dies nicht öffentlich, ausdrücklich und eindeutig bestimmt ist, erteilen wir den Herstellern keine stillschweigenden oder ausdrücklichen Rechte. Fairling besitzt alle Rechte an der Website und den Fairling-Inhalten.

Die Findeling GmbH übernimmt keine Verantwortung oder Garantie für das Verhalten Dritter, sowie das der bei Fairling gelisteten Händler. Die Findeling GmbH ist den Kunden und Nutzern gegenüber somit nicht haftbar für Verluste oder Schäden, die sich aus Handlungen oder auch aus Unterlassungen Dritter ergeben. Auch der Kauf und die Nutzung der auf Fairling empfohlenen oder beschriebenen Produkte, die von Dritten angeboten werden, geschieht auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko.

Die Findeling GmbH übernimmt ferner keine Garantie bezüglich der Nichtverletzung von Rechten oder der Eignung für bestimmte Zwecke bezüglich der gelisteten Produkte und Waren. Mündliche sowie schriftliche Nebenabreden, Ratschläge oder Informationen eines Repräsentanten der Findeling GmbH stellen keine Garantie dar.

Sollten Kunden mit Fairling oder den damit verbundenen Services unzufrieden sein oder Beschwerden haben, besteht ihr einziges Recht in der Beendigung der Nutzung und ihres Zugriffs auf die Seite oder der Kündigung ihrer Nutzung und Ihres Zugriffs auf die Seite.

Die Findeling GmbH haftet nicht für mittelbare Schäden, Nebenschäden, Strafschadensersatz, Vertrauensschäden, Folgeschäden, Gewinnverluste, Geschäftsunterbrechungen, Rufschädigung und Informations- oder Datenverluste. Ferner besteht kein Anspruch auf besonderen und zusätzlichen Schadensanspruch an die Findeling GmbH.

 

Gerichtsstand und anzuwendende Rechte

Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Gerichtsstand ist bei Streitigkeiten mit Nutzern, die keine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, Hamburg.

 

Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam.

 

Kündigung & Zahlungsbedingungen

Zahlungsbedingungen

Ein Auftrag gilt als vollständig bezahlt, wenn vom Auftraggeber die im Vertrag vereinbarte Summe fristgemäß dem Auftragnehmer gutgeschrieben wurde. Bei nicht fristgerechter Zahlung, insbesondere bei wiederkehrenden Zahlungen (z.B. Miete für CMS), behält sich der Auftragnehmer vor, die Weiterentwicklung und -betreuung zeitweise bis zur Begleichung der ausstehenden Beträge auszusetzen, bzw. die Internetpräsenz temporär abzuschalten. Die gelieferte Ware/Dienstleistung verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung seitens des Auftraggebers Eigentum des Auftragnehmers. Wiederkehrende Zahlungen (z.B. monatlich, quartalsweise, jährlich) sind jeweils im Voraus zum 1. Tag des 1. Monats des Zeitraums zu leisten. Ihr Vertrag wird zu Ihrem Verlängerungsdatum automatisch um die jeweils gebuchte Laufzeit verlängert, bis Sie ihn kündigen. Die Zahlung erfolgt entweder per SEPA, Paypal oder Kreditkarte. Die Zahlungen, sowie eine Übersicht über das Abonnement kann auf Ihrem Profil auf shop.fairling.com/my-account eingesehen werden.

 

Jahresvertrag mit monatlicher Zahlung

Der Dienst beginnt, nachdem Ihre erste Zahlung verarbeitet wurde. Während der Laufzeit Ihres Jahresvertrags werden Ihnen monatlich die zum Zeitpunkt des Kaufs geltenden Gebühren zzgl. Steuern in Rechnung gestellt (z. B. die Mehrwertsteuer, falls ein Nettopreis angegeben wurde). Sollte sich die Mehrwertsteuer (bzw. eine andere relevante Steuer) während der Laufzeit Ihres Jahresvertrags ändern, wird der Bruttopreis entsprechend angepasst. Ihr Vertrag wird zu Ihrem jährlichen Verlängerungsdatum automatisch um ein weiteres Jahr verlängert, bis Sie ihn kündigen.

 

Kündigung

Der Vertrag läuft je nach dem Zeitraum, der in dem gebuchten Paket angegeben ist. Die Kündigung des Pakets ist bis zu 48 Stunden vor Ablauf der vereinbarten Mindestlaufzeit schriftlich an support@fairling.com mitzuteilen. Wird das gebuchte Paket nicht nach Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt, so verlängert sich das Paket automatisch um die jeweilige, im gebuchten Paket angegebene Vertragslaufzeit bis die Kündigung wiederum mitgeteilt wird. Die Kündigung entspricht nicht automatisch einer Löschung sämtlicher Daten, sondern wir behalten es uns vor, Ihr Profil zu inaktivieren, um es gegebenenfalls leicht wiederherstellen zu können. Wenn Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen, wenden Sie sich bitte an uns und wir kommen Ihrer Bitte gerne nach.

 

Kündigung bei Vertragsübernahme

Wir sind berechtig, mit einer Ankündigungsfrist von vier Wochen Rechte und Pflichten aus diesem Vertragsverhältnis ganz oder teilweise auf einen Dritten zu übertragen. In diesem Fall ist der Hersteller berechtigt, den Vertrag innerhalb von zwei Wochen nach Anzeige der Vertragsübernahme zu kündigen.

 

Kündigung bei wichtigem Grund

Die sofortige Auflösung des Vertrages aus wichtigem Grund bleibt den Parteien unbenommen. Ein wichtiger Grund liegt für uns insbesondere dann vor, wenn der Hersteller in Konkurs fällt oder die Konkurseröffnung mangels Masse abgelehnt wurde; wenn er mit Zahlungsverpflichtungen aus diesem Vertragsverhältnis im Ausmaß von mindestens einem Monatsentgelt im Verzug ist und er unter Setzung einer Nachfrist und unter Androhung der Vertragsauflösung erfolglos gemahnt wurde; wenn er bei der Nutzung des vertragsgegenständlichen Dienstes schuldhaft Rechtsvorschriften verletzt oder Urheberrechte, gewerbliche Schutzrechte oder in Namensrechte Dritter eingreift; wenn er unsere Dienste zum Zweck der Förderung krimineller, gesetzeswidriger und ethisch bedenklicher Handlungen nutzt.